Agogische Fachperson Service 100%

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist mit rund 1'000 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden im Migrations- und Integrationsbereich tätig.

Das Paprika – Restaurant und Catering – ist ein Arbeitsintegrations- und Teillohnprogramm für Frauen. Der Paprika Catering-Service führt jährlich ca. 480 Caterings für bis zu 500 Personen im ganzen Kanton Zürich durch. Fachleute vermitteln den Teilnehmerinnen die Grundlagen der Gastronomie und bereiten sie auf eine zukünftige Tätigkeit im ersten Arbeitsmarkt vor.

Stellenantritt: Per 1. Dezember 2021 oder nach Vereinbarung

 

Ihre Aufgaben

-Verantwortlich für den Restaurationsbereich, inkl. professionelle Kundenberatung, sowie Mitarbeit im Catering
-Verantwortlich für die agogische und fachliche Förderung der Programmteilnehmerinnen (v.a. praktische Anleitung, Fachschulungen, Standortgespräche, Berichtswesen, Einsatzplanung)
-Gewährleisten von Arbeitssicherheit- und Hygienevorgaben
-Unterstützen im Cateringbereich bei Bedarf

Ihr Profil

-Abgeschlossene Ausbildung als Restaurationsfachfrau (EFZ)
-Agogische Weiterbildung oder Bereitschaft, eine solche zu absolvieren
-Organisatorisch geschickt, selbstständig und belastbar
-Gute IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
-Bereitschaft zu Abend- und Wochenendeinsätzen
-CH-Führerausweis Kat. B 

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld.

Kontakt

Vedrana Kieffer
Leiterin Paprika
T 044 415 60 61

Renata Traversa
Bereichspersonalverantwortliche