Assistent/In der Angebotsleitung und Kursleitung Deutsch als Zweitsprache (DaZ) 60-80%

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist mit rund 1'000 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden im Migrations- und Integrationsbereich tätig. Der Fachbereich Bildung bietet Alphabetisierungs- und Deutschkurse sowie Deutschprüfungen in verschiedenen Formaten an. Seit 2021 führen wir an verschiedenen Standorten im Kanton Zürich die kantonal akkreditierten Kurse ‚Deutsch mit Ziel Arbeitsmarkt‘ für asyl- oder schutzsuchende fremdsprachige Erwachsene auf den Stufen A1-B2 durch.
 
Infolge der Fluchtbewegung aus der Ukraine suchen wir per sofort Unterstützung.




 

Ihre Aufgaben

- Mitarbeit bei der Planung und Organisation der Kurse
- Unterstützung bei administrativen Aufgaben der Angebotsleitung bei der Sicherstellung der Prozesse und der Dokumentationen
- Unterstützung beim Unterhalt der Infrastruktur sowie Troubleshooting für Technik in den Klassenräumen
- Kontaktpflege zu DaZ-Kursleitenden und -teilnehmenden, internen und externen Stellen
- DaZ Unterricht: Sobald die Anzahl der Teilnehmenden aus der Ukraine abnimmt, erhöhen sich die Aufgaben im Unterrichtsbereich

Ihr Profil

- Kaufmännischer EFZ- oder Hochschulabschluss und erste Berufserfahrung im betriebswirtschaftlichen, administrativen oder sozialen Bereich
- Mind. SVEB1-Zertifikat Kursleitung DaF/DaZ oder äquivalente Ausbildung bzw. die Bereitschaft, das SVEB1-Zertifikat zeitnah zu erlangen
- Stilsicheres Deutsch, mündlich und schriftlich (mindestens C1)
- Gute Planungs- und Organisationsfähigkeiten
- Kommunikationsfähigkeit (Klarheit, Professionalität, Dienstleistungs- und Kundenorientierung)
- Interesse an der Entwicklung im Bildungs-, Migrations- und Integrationsbereich
- Selbstständige, zuverlässige, flexible und belastbare Persönlichkeit
- Hohe Affinität in der Anwendung von Bürotechnik, Bild- und Tonwiedergabe
 

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld.

Kontakt

Simon Egli
Angebotsleitung
T 044 415 60 32

Renata Traversa
Bereichspersonalverantwortliche