Berater*in im Stundenlohn 5-10%

Die AOZ

Die AOZ ist eine öffentlich-rechtliche Organisation mit mehr als 2'000 Mitarbeiter*innen. Im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden erbringt sie fachliche Dienstleistungen im Migrations- und Integrationsbereich.

Der Fachbereich Gesellschaftliche Integration entwickelt und führt diverse Projekte im Grossraum Zürich durch, vorwiegend in den Bereichen niederschwellige Sprachförderung für Migrant*innen, Erstinformation und Frühe Kindheit. Zudem unterstützt er projektartige Aktivitäten im Rahmen des Zivilgesellschaftlichen Engagements im Asyl-, Flucht- und Migrationsbereich.

Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Sie beraten Personen aus dem Migrationsbereich bei Fragen zu Integrationsthemen wie Arbeit und Bildung, Wohnen, Freizeit, Deutsch lernen, (Rechts-)Beratungsstellen, Kinder und Familie, Gesundheit etc. (wenn möglich in deren Muttersprache).
Sie sprechen mögliche Interessent*innen proaktiv an und erklären ihnen das Angebot.
Sie arbeiten sich selbständig (mit Unterstützung der Projektleiterin) in die Themen ein.
Sie führen punktuell in anderen Projekten Beratungen zu den Themen Deutsch lernen und/oder Wohnungssuche durch.

Ihr Profil

Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1).
Sie sprechen Englisch sowie mindestens eine weitere Migrationssprache wie Spanisch, Italienisch, Portugiesisch oder Französisch.
Sie wissen, wie die Gesellschaft und Abläufe in der Schweiz funktionieren und haben ein gutes Verständnis über den Integrationsprozess in der Stadt Zürich.
Sie sind eine sympathische, motivierende und selbständige Persönlichkeit, die gerne proaktiv mit Menschen in Kontakt tritt.
Sie bringen einen hohen Grad an Flexibilität mit, da die Einsätze punktuell sowohl Werktagen wie auch am Abend und Wochenende stattfinden und ca. 2-3 Stunden pro Einsatz dauern.
Sie bringen vorzugsweise Erfahrung im Integrationsbereich und der Beratung mit.

Wir bieten Ihnen

Ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld
Kennenlernen der Angebotslandschaft im Migrations- und Integrationsbereich
Sie erhalten Einblick in diverse Integrationsprojekte des Fachbereichs Gesellschaftliche Integration

Interessiert?

Larissa Bänninger
Projektleiterin
T 044 415 65 88
steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
Erich Diethelm
HR Recruiter