Betreuer*in 100%, MNA-Zentrum Lilienberg

Die AOZ

Die AOZ ist eine öffentlich-rechtliche Organisation mit mehr als 2'000 Mitarbeiter*innen. Im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden erbringt sie fachliche Dienstleistungen im Migrations- und Integrationsbereich.

Die AOZ betreut minderjährige Geflüchtete in Wohngruppen von 12-16 Personen mit unterschiedlichen Betreuungsintensitäten in der Stadt Zürich oder im MNA-Zentrum Lilienberg in Affoltern am Albis. Im Auftrag der Stadt Zürich werden die jungen Geflüchteten auch nach der Volljährigkeit weiter begleitet und betreut. Ziel ist es, die jungen Menschen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit und in der beruflichen und sozialen Integration nachhaltig zu unterstützen. Der Bereich Minderjährige und Junge Erwachsene erweitert dieses Betreuungsangebot im Jahr 2024.

Zur Verstärkung unseres MNA -Teams in Lilienberg, Affoltern am Albis, suchen wir Sie, eine engagierte und humorvolle Persönlichkeit, die Freude an einer abwechslungsreichen und sinnstiftenden Arbeit hat.

Stellenantritt: per 1. Juni 2024 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung der Grundversorgung sowie Betreuung der Jugendlichen-
Sie unterstützen die Jugendlichen in Alltagsfragen sowie bei allgemeinen Terminwahrnehmungen-
Sie leiten die Jugendlichen bei der Essenszubereitung und -ausgabe sowie bei Reinigungs- und Hausarbeiten an-
Sie sorgen für die Durchsetzung der Hausordnung, inkl. Zimmerkontrollen und Intervention bei Konflikten-
Sie organisieren Lernangebote und führen diese durch-
Sie erledigen administrative Aufgaben und stellen den Informationsfluss an Team und Leitung sicher-

Ihr Profil

Abgeschlossene Ausbildung EFZ oder Matura und Erfahrung aus einer ähnlichen Funktion oder allgemeine Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen
Freude an der Zusammenarbeit mit Jugendlichen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen
Hohe Flexibilität, Kreativität, Belastbarkeit und Selbstmanagement und einen professionellen
Gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse, Fremdsprachen von Vorteil
Solide PC-Anwenderkenntnisse (MS-Office) und von Vorteil einen gültigen Führerschein (Kat. B)
Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten auch am Abend und an Wochenenden
 

Wir bieten Ihnen

Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem dynamischen Umfeld
4-6 Wochen Ferien pro Jahr, je nach Alter und Funktionsstufe
Zusätzliche 6 Betriebsferientage pro Jahr 
Zulage für Abendeinsätze, Pikettzeiten und Sonntagsarbeit 
Wahlweise mit Beitrag an Verpflegungskosten (Lunch Checks)
Diverse Vergünstigungen, z.B. bei Mobility Carsharing, Mobile Abos, Cornercard Kreditkarten

 

Interessiert?

Reto Nideröst
Teamleiter Betreuung/Nachtwache
T 079 159 75 98
steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Melany Thudianplackal
HR Recruiting Partnerin

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!