Betreuer*in 80%, Fachbereich Flüchtlingswohnen

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist eine öffentlich-rechtliche Organisation mit mehr als 1'300 Mitarbeiter*innen. Im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden erbringt sie fachliche Dienstleistungen im Migrations- und Integrationsbereich.

Der Fachbereich Flüchtlingswohnen führt im Auftrag des Kantonalen Sozialamtes ein begleitetes Wohnen mit Sozialberatung für anerkannte Flüchtlinge. Der Fachbereich leistet persönliche und wirtschaftliche Hilfe und fördert das gute Zusammenleben innerhalb der Kollektivunterbringungen an verschiedenen Standorten in der Stadt und im Kanton Zürich. Im Zentrum des Auftrags steht die Unterstützung der Geflüchteten bei der Integration in die Gesellschaft.

Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung
 

Ihre Aufgaben

Unterstützen und Begleiten von einzelnen Personen und Familien im Alltag
Durchführen von Schulungen in Bezug auf Wohnkompetenzen
Unterstützung von Behördengängen und Formalitäten
Vorbereitung und Begleitung auf das selbstständige Leben
Prävention und Intervention in Konfliktsituationen und Krisen
Durchsetzung der Hausordnung
Pflegen des Austauschs mit den Schulen
Proaktives Unterstützen bei der Wohnungssuche

Ihr Profil

Abgeschlossene Berufsausbildung und/oder langjährige Berufserfahrung im Sozialbereich
Gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
Belastbarkeit und ein professioneller Umgang in der Gestaltung einer Arbeitsbeziehung (Nähe/Distanz)
Zuverlässige und flexible Arbeitsweise
Gute PC-Anwenderkenntnisse
Einwandfreier Leumund, belegt durch einen Strafregisterauszug

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld.

Kontakt

Siamak Mobaraki
Stv. Fachleiter Betreuung und Unterbringung
T 079 506 29 96

Ina-Melena Zumstein
Bereichspersonalverantwortliche