Betreuer/in mit Schwerpunkt gemeinnützigen Beschäftigungsprogrammen (GEP) 100%

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist mit über 900 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden im Migrations- und Integrationsbereich tätig.


Im Auftrag des Bundes ist die AOZ für die Unterbringung, Betreuung und Beschäftigung der bis zu 340 Asylsuchenden im Bundesasylzentrum mit Verfahren in Altstätten zuständig.

Stellenantritt: Per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

-Vorbereitungsarbeiten für die gemeinnützigen Beschäftigungsprogramme (GEP)
-Begleiten und Anleiten der Asylsuchenden auf gemeinnützigen Beschäftigungsprogrammen gemäss Absprache mit den Auftragsgebenden
-Auftragspflege aller Partner/innen der gemeinnützigen Beschäftigungsprogramme
-Sicherstellen der Verpflegung und des Transports der Einsätze
-Erfassen der Teilnehmenden und Erledigen der entsprechenden Auszahlungen
-Termingerechtes Erledigen administrativer Aufgaben
-Deeskalation bei Konfliktsituationen
-Übernahme von Betreuungsaufgaben während Stellvertretungen

Ihr Profil

-Abgeschlossene Schul- und Berufsausbildung (Matura gilt als Berufsausbildung, äquivalente ausländische Zeugnisse werden anerkannt)
-Drei Jahre Berufserfahrung, davon mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Betreuungsbereich von Vorteil
-Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der Ortssprache (mind. Niveau B2 gemäss ESP)
-Gute mündliche Kenntnisse einer weiteren Landessprache oder des Englischen oder einer weiteren asylrelevanten Sprache (Niveau B1 gemäss ESP)
-Gute MS-Office Anwenderkenntnisse
-Verfügen über Führerausweis (Kategorie B)
-Keine Einträge im Straf- (Privatauszug; bei Mitarbeitenden, die in der Betreuung von UMA tätig sind auch Sonderprivatauszug) und Betreibungsregister
-Bei ausländischen Staatsangehörigen: Bewilligung zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit in der Schweiz (mindestens Ausweis G für Grenzgänger/innen)

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet sowie eine aktive interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem anspruchsvollen und dynamischen Umfeld. Als Arbeitgeberin bieten wir zudem attraktive interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten.

Kontakt

Martin Heeb
Leiter Betreuung Bundesasylzentrum Altstätten
T 058 480 49 60

Eve Gervaz
Jun. Bereichspersonal- & Berufsbildungsverantwortliche