Fachbearbeitung Durchgangszentren Kt. Zürich 40%

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist mit rund 1'000 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden im Migrations- und Integrationsbereich tätig.

Im Auftrag des Kantons Zürich ist die AOZ in drei Durchgangszentren DZ (Kollbrunn, Volketswil und Zürich Oerlikon) mit insgesamt rund 350 Plätzen für die Betreuung und Unterbringung von Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich zuständig.

Stellenantritt: Per 01.02.2022 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Entwicklung und Optimierung von Prozessen in den Durchgangszentren
  • Fachliche Unterstützung der Administrator/innen und der Bereichsleitung Durchgangszenten bei diversen Themen, vorwiegend im Bereich der Administration
  • Erstellung und Controlling von wiederkehrenden Reportings z. H. von Auftraggebenden
  • Controlling und Monitoring der Falldokumentation und Fallabschlüsse
  • Schulung und Unterstützung von Mitarbeitenden im Themenbereich Administration an diversen Standorten

Ihr Profil

  • Berufsabschluss mit Berufserfahrung, vorzugsweise in Administration und/oder Sozialwesen
  • Gute administrative Fähigkeiten und fundierte IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office) sowie vorzugsweise Erfahrung in der Klientenadministration (Tutoris oder andere Softwarelösungen)
  • Berufserfahrung in einem Betreuungsbetrieb sowie Kenntnisse des Sozialwesens oder Migrationsbereichs von Vorteil
  • Exakte, selbständige und speditive Arbeitsweise
  • Gesunder Qualitätsanspruch und vernetzte Denkweise
  • Stilsicheres Deutsch

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld.

Kontakt

Philipp Steiner
Bereichsleiter Durchgangszentren
T 043 204 30 22

Nathalie Jaccaud
Bereichspersonalverantwortliche