Fachhochschulpraktikant*in Soziale Arbeit 60-80%, Gemeinnützige Einsatzplätze (GEP)

Die AOZ

Die AOZ ist eine öffentlich-rechtliche Organisation mit mehr als 2'000 Mitarbeiter*innen. Im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden erbringt sie fachliche Dienstleistungen im Migrations- und Integrationsbereich.

GEP organisiert und vermittelt Teilnehmer*innen in geeignete Einsatzplätze innerhalb der Zürcher Stadtverwaltung und bei Non-Profit Organisationen. Das Programm verfügt über eine grosse Anzahl gemeinnütziger Einsatzplätze in Spitälern, Alterszentren, Schulen, bei Grün Stadt Zürich etc. und bietet Teilnehmer*innen eine Chance zur sozialen und beruflichen Integration. Fähigkeiten und Interesse von Teilnehmer*innen sowie Anliegen und Möglichkeiten der Einsatzorte werden bei der individuellen Vermittlung speziell berücksichtigt. Die Einsatzpensen betragen zwischen 40 und 100%.

Möchtest du praktische Erfahrungen sammeln und gleichzeitig einen positiven Einfluss auf das Leben anderer Menschen haben? Dann könnte dieses Praktikum genau das Richtige für dich sein.

Stellenantritt: per September 2024, befristet für 6 Monate.

Ihre Aufgaben

  • Du berätst und begleitest die angemeldeten Teilnehmer*innen bei ihrer sozialen und beruflichen Integration und Vermittlung an Einsatzorte.
  • Du förderst die Schlüsselkompetenzen und arbeitsmarktlichen Fähigkeiten.
  • Du führst regelmässige Standortgespräche.
  • Du berätst und begleitest die Fachpersonen am Einsatzort: Kontaktpflege, regelmässige Standortgespräche.
  • Du vernetzt dich innerhalb und ausserhalb der AOZ mit Institutionen, Gemeinden, Arbeitgeber*innen.
  • Du nimmst an Teamsitzungen, Intervisionen, Supervisionen und Fachveranstaltungen teil.

Ihr Profil

  • Im Studium Soziale Arbeit, Fachhochschule (FH)
  • Gute Kenntnisse über den 1. Arbeitsmarkt
  • Hohe Selbstständigkeit und Freude, Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen kennenzulernen und im Arbeitsintegrationsprozess zu begleiten
  • Kenntnisse über Einflüsse der politischen Entscheidungen betreffend Integration, Interesse an Themen der Arbeitsintegration und Bildung von Asylsuchenden, vorläufig aufgenommenen Flüchtlingen und anerkannten Flüchtlingen
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Gute administrative Qualifikationen und PC-Kenntnisse (MS-Office)
     

Wir bieten Ihnen

  • Es erwartet dich ein vielseitiges Aufgabengebiet und ein engagiertes Team, das Freude daran hat, sich weiterzuentwickeln und bei der eigenen Arbeit eine werteorientierte Haltung einzubringen
  • Ein Praktikumssalär von CHF 2'333.95 (brutto bei 100%)
  • Wahlweise mit Beitrag an Verpflegungskosten (Lunch Check)

Interessiert?

Teresa Gariano
Co-Leiterin / Job Coachin GEP
T  044 415 63 92
steht dir für Fragen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über deine Bewerbung!