Fachmann/-frau Betreuung 80% befristet bis 31.01.23

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist mit rund 1'000 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden im Migrations- und Integrationsbereich tätig.

In mehreren Zentren in der Stadt und Region Zürich betreut die AOZ seit vielen Jahren unbegleitete minderjährige Asylsuchende und Flüchtlinge (MNA Mineurs non accompagnés) sowie junge Erwachsene, die dem Kanton und der Stadt Zürich zugewiesen werden. Das MNA-Zentrum Lilienberg in Affoltern a. A. bietet rund 90 Plätze an.

Stellenantritt: Per sofort vorerst befristet bis 31.01.2023

Ihre Aufgaben

  • Psychosoziales Begleiten und Betreuen der Jugendlichen im Alltagsbetrieb
  • Vorbeugendes und beruhigendes Eingreifen bei Konfliktsituationen
  • Anbieten und Durchführen von Freizeitaktivitäten
  • Beschäftigen und Einbeziehen der Jugendlichen in alltägliche Aufgaben
  • Fallbezogene Aktenführung, Schreiben von Berichten gemäss Richtlinien Fachbereich MNA

Ihr Profil

  • Ausbildung als Fachmann/-frau Betreuung alle Fachrichtungen möglich, von Vorteil jedoch aus dem Sozialbereich mit Erfahrung in stationärer Jugendarbeit oder eine Betreuungsperson mit anderweitigem pädagogischen Hintergrund
  • Freude am Umgang mit Jugendlichen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, Interesse an sportlichen und kulturellen Aktivitäten
  • Hohe Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen sowie ein professioneller Umgang in der Gestaltung einer Arbeitsbeziehung (Nähe/Distanz)
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse; Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft für Schichtarbeit mit Abend- und Wochenenddiensten

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld.

Kontakt

Auskunft zur Stelle erteilt Ihnen gerne
Micha Portmann
Leiter MNA-Zentrum Lilienberg
T 078 666 31 50

Nathalie Jaccaud
Bereichspersonalverantwortliche