Fachspezialisten/innen Soziale Arbeit 80-100%

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist eine öffentlich-rechtliche Organisation mit mehr als 1'300 Mitarbeiter/innen. Im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden erbringt sie fachliche Dienstleistungen im Migrations- und Integrationsberatung tätig. Die Sozialberatung bietet Geflüchteten persönliche und wirtschaftliche Hilfe gemäss Gesetzen und Richtlinien an. Das Ziel der individuellen Unterstützung und Beratung ist eine wirtschaftlich und sozial möglichst eigenständige Lebensführung.

Aufgrund des Krieges in der Ukraine und der grossen Fluchtbewegung in Richtung Westen, suchen wir Unterstützung unserer Sozialberatungsteams in der Stadt Zürich, in unbefristeten und befristeten Anstellungen.


Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Sie bereiten Entscheidungsgrundlagen der Sozialarbeitenden vor und bringen Ihre Expertise im Bereich Sozialversicherungen ein
Sie machen Drittansprüche in direkter Zusammenarbeit mit den Geflüchteten geltend (z.B. Stipendien)
Sie stellen die Ausrichtung der wirtschaftlichen Hilfe gemäss Budgetvorgaben sowie Richtlinien und Weisungen sicher
Allgemeine und fachspezifische Korrespondenz erledigen Sie selbständig
Ihre Arbeit dokumentieren Sie nachvollziehbar in unserem Fallführungssystem Tutoris
Sie engagieren sich bei der Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Projekten

Ihr Profil

Eidg. FA kaufm. Ausbildung EFZ, sowie den Fachausweis als Sozialversicherungsfachfrau/mann, mit mind. 2 Jahre Berufserfahrung als Sachbearbeitende in einem ähnlichen Umfeld
Erfahrung im Bereich der Wissensvermittlung
Sehr gute Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht und Sozialhilferecht
Gute IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office), Zahlenflair sowie Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck
Selbstständige, zuverlässige sowie teamorientierte Arbeitsweise

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet. Als Arbeitgeberin bieten wir attraktive Anstellungsbedingungen, einen Arbeitsort in der Stadt Zürich mit guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr und die Möglichkeit für interne und externe Weiterbildungen.

Kontakt

Cornelia Bebie
Bereichsleiterin Sozialberatung
T 044 415 67 40

Claudia Briner
Bereichspersonalverantwortliche