Kaufmännische*r Mitarbeiter*in 100%

Die AOZ

Die AOZ ist eine öffentlich-rechtliche Organisation mit mehr als 2'000 Mitarbeiter*innen. Im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden erbringt sie fachliche Dienstleistungen im Migrations- und Integrationsbereich.
 
Der Fachbereich PsychoSozialer Dienst PSD bietet im Rahmen von verschiedenen niederschwelligen Angeboten psychosoziale und psychologische/ psychotherapeutische Unterstützung für Migrant*innen mit und ohne Fluchterfahrung. Die Unterstützung richtet sich auch an involvierte Fachpersonen.
 
Stellenantritt: per 1.September 2024

Ihre Aufgaben

Sie übernehmen organisatorische Aufgaben und administrative Unterstützung bei Projekten und Angeboten. 
Sie erarbeiten Problemlösungen und verrechnen monatlich Leistungen im Familiencoaching. 
Sie erstellen und bearbeiten Vorlagen, prüfen Berichte und führen Protokolle. 
Sie bereiten Daten für das interne Reporting auf und dokumentieren diese nach Absprache mit der Leitung. 
Sie unterstützen bei PC-Fragen und erteilen telefonische Auskünfte zu den Angeboten des Fachbereiches.

Ihr Profil

Kaufmännische Ausbildung EFZ oder vergleichbare Ausbildung
Langjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich
Sehr guter Umgang mit der MS-Office Palette sowie Kenntnisse mit ABACUS von Vorteil
Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrit
Eigeninitiatives, selbstständiges und flexibles Arbeiten sowie hohe Sozialkompetenz
 

Wir bieten Ihnen

Ein Jahressalär, je nach Berufserfahrung und Alter zwischen CHF 72000 - CHF 92000 / Jahr
4-6 Wochen Ferien pro Jahr, je nach Alter und Funktionsstufe
Zusätzliche 6 Betriebsferientage pro Jahr 
Wahlweise mit Beitrag an Verpflegungskosten (Lunch Checks)
Mobiles Arbeiten nach Möglichkeit

Interessiert?

Martin Rauh
Leiter PsychoSozialer Dienst
T 044 415 66 70
steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Claudia Dönni
HR Recruiting Partnerin

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!