Köchin/Koch 100%

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist mit rund 1'000 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden im Migrations- und Integrationsbereich tätig.

Die AOZ hat in Schlieren eine Grossküche, in der ausschliesslich für das Bundesasylzentrum Zürich gekocht wird. In der Produktion sind 4 gelernte Köche, 1 Hilfskoch und 2 Asylsuchende tätig. In der Küche werden täglich (365 Tage) für 360 Personen Mittags- und Abendmenüs hergestellt. Bei der Zubereitung muss auf die immer wechselnden Bedürfnisse wie Herkunft und Religion der Zentrumsbewohnenden Rücksicht genommen werden.

Stellenantritt: Per 1. Januar 2022 befristet bis 31. Oktober 2022

Ihre Aufgaben

-Termin- und qualitätsgerechtes Herstellen von täglich wechselnden Menus für das Catering (bis 360 Essen pro Mahlzeit)
-Unterhalt der lnfrastruktur und Einkauf nach Budgetvorgaben und Richtlinien
-Fachliches Anleiten und Betreuen der Hilfskräfte

Arbeitszeiten: von 9:00 bis 18.00 Uhr / 365 Tage im Jahr

Ihr Profil

-Ausbildung als Köchin/Koch EFZ
-Gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse sowie gute MS-Office Anwenderkenntnisse
-Führerausweis (Kat. B) zwingend

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld.

Kontakt

Roland Seiler
Bereichsleiter Gastronomiebetriebe
T 079 267 92 37

Renata Traversa
Bereichspersonalverantwortliche