Leiter*in Psychologische Beratung und Begleitung ca. 30-50%

Die AOZ

Die AOZ ist eine öffentlich-rechtliche Organisation mit mehr als 2'000 Mitarbeiter*innen. Im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden erbringt sie fachliche Dienstleistungen im Migrations- und Integrationsbereich.

Das Angebot Psychologische Beratung und Begleitung PBB umfasst Beratung und Psychotherapie für Erwachsene mit diversen Störungsbildern (u.a. komplexen Traumafolgestörungen) und psychosozialen Belastungen im Kontext von Flucht und Migration. 

Stellenantritt: Mutterschaftsvertretung per 15. Juni 2024 bis 31. Januar 2025 (befristete Anstellung)

Ihre Aufgaben

Sie übernehmen die fachliche Verantwortung für das Angebot Psychologische Beratung und Begleitung PBB.
Sie führen die direkt unterstellten Psycholog*innen ziel-, ergebnis- und ressourcenorientiert.
Sie bieten Einzelsupervision an für die Mitarbeitenden des Angebots bei fallbezogenen Fragen oder spezifischen fachlichen Fragen des Angebots.
Sie unterstützen die verschiedenen Teams und Fachpersonen der AOZ bei spezifischen Fragen der interdisziplinären Zusammenarbeit.
Sie pflegen angebotsspezifische Öffentlichkeitsarbeit.
Sie sind aktiv in der Mitarbeit bei internen und externen Arbeits- und Projektgruppen.
 

Ihr Profil

Hochschulabschluss in Psychologie (Masterabschluss) oder/und Abschluss als eidgenössische*r Fachpsycholog*in in Psychotherapie
Weiterbildung als Supervisor*in für Psychotherapeut*innen und Weiterbildung im Bereich Führung
Mehrjährige aktive Führungserfahrung sowie mehrjährige Berufserfahrung als Psychotherapeut*in
Erfahrungen im transkulturellen Kontext
Belastbare, flexible, teamfähige und selbständige Persönlichkeit
 

Wir bieten Ihnen

Eine abwechslungsreiche, interessante Arbeit in der Stadt Zürich.
Ein Jahressalär, je nach Berufserfahrung und Alter zwischen CHF 118'000.00 CHF 147'000.00
4-6 Wochen Ferien pro Jahr, je nach Alter und Funktionsstufe
Zusätzliche 6 Betriebsferientage pro Jahr
Mobiles Arbeiten nach Möglichkeit

 

Interessiert?

Martin Rauh
Leiter PsychoSozialer Dienst PSD
T 044 415 66 70
steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Renata Traversa
HR Business Partner*in

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!