Mitarbeiter*in Administration 60- 80% für die Kantonalen Ayslunterkünfte

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist eine öffentlich-rechtliche Organisation mit mehr als 1'300 Mitarbeiter*innen. Im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden erbringt sie fachliche Dienstleistungen im Migrations- und Integrationsbereich.

Aufgrund der generellen starken Ansteigung der Asylgesuchen, suchen wir für diverse Standorte im Raum Zürich per sofort Mitarbeiter*innen für die Administration.

Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Neuerfassen von Klient*innen und Erstellen von Mutationsmeldungen
Führen der Klient*innen-Administration
Erledigen buchhalterischer Aufgaben wie Abrechnungen, Zahlungen und Rechnungen erstellen und kontrollieren sowie Verwalten der Kasse
Erstellen von Statistiken, Kennzahlen, Listen und Reports
Erledigen von allgemeinen administrativen Aufgaben
Gewährleisten von Arbeitssicherheits- und Hygienevorgaben

Ihr Profil

Kaufmännische Grundausbildung sowie einige Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, von Vorteil im sozialen Bereich
Zahlenflair sowie fundierte IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
Selbstständige, zuverlässige und effiziente Arbeitsweise
Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
Freude am Umgang mit Menschen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich oder Menschen mit Migrationshintergrund
Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
Einwandfreier Leumund

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld.

Kontakt

Francisco Martin Ruiz
Bereichsleiter Durchgangszentren 
T 044 415 62 69
Erreichbar: Mo. - Do.

Isabell Gafner
Rekrutierungsspezialistin