Sachbearbeiter/in Wohnliegenschaften 80-100%

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist mit rund 1'000 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden im Migrations- und Integrationsbereich tätig.

Die Immobilienverwaltung ist unter anderem für die Beschaffung und Bewirtschaftung der Wohn- und Geschäftsliegenschaften und für die Unterbringung von Geflüchteten in der Stadt Zürich zuständig.

Stellenantritt: Per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

-Mitgestalten und umsetzen der Strategie für das Wohnliegenschaftsportfolio
-Mitarbeit in der finanziellen Führung der Kostenstelle und Controlling Aufgaben
-Erstellen von Grundlagen und relevanten Reports mit aussagekräftigen Kennzahlen
-Überprüfen und aktualisieren von internen Abläufen, Ablagen und Dokumentationen
-Mitwirken in bereichsübergreifenden Projekten und teaminternen Optimierungen
-Unterstützen in der Unterbringung und Stellvertretungsaufgaben im Team

Ihr Profil

-Abgeschlossene Ausbildung Niveau Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) mit erhöhter Praxiskenntnis
-Mehrjährige stellenrelevante Berufserfahrung – Kenntnisse der Liegenschaftsverwaltung von Vorteil
-Erfahrung in und Freude an der Prozessoptimierung, konzeptueller Arbeit und Dokumentierung
-Fortgeschrittene Excel Kenntnis und aktuelle Anwendungserfahrung mit ERP Systemen (Abacus)
-Vernetzte Arbeitsweise mit Flair für Zahlen und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
-Stilsicher in Deutsch Wort und Schrift, mündliche Verständigung in mindestens einer Fremdsprache

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld.

Kontakt

Olivia Ata-Caesar
Leiterin Wohnliegenschaften
T 044 415 65 40

Miranda Begaj
Bereichspersonalverantwortliche