Sachbearbeiter/in Wohnliegenschaften 80-100%

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist mit rund 1'000 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden im Migrations- und Integrationsbereich tätig.

Die Immobilienverwaltung ist unter anderem für die Beschaffung und Bewirtschaftung der Wohn- und Geschäftsliegenschaften und für die Unterbringung von Geflüchteten in der Stadt Zürich zuständig.

Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

-Aktive Mitarbeit im Portfolio- und Vertragsmanagement (Ablage und Datenpflege) und bei der Akquise
-Selbstständiges Bewirtschaften der Wohnliegenschaften und Weiterentwickeln der Dienstleistungen 
-Sicherstellen von Inbetriebnahmen, Instandhaltungen und Abgaben 
-Kostenkontrolle und Erstellen von Abrechnungen sowie von Reports 
-Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten und Leiten von kleineren Projekten 
-Vorbereiten von Planungs- und Entscheidungsgrundlagen, Verfassen von Protokollen und Berichten 

Ihr Profil

-Abgeschlossene Ausbildung (Niveau EFZ) und Weiterbildung als Immobilienbewirtschafter/in mit 
mehrjähriger Berufserfahrung 
-Ausgewiesene Organisations-, Planungs- und Koordinationsfähigkeiten (Projektmanagement) 
-Selbstständige, strukturierte und vernetzte Arbeits- und Denkweise mit konzeptionellen Fähigkeiten 
-Fortgeschrittene MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel) und Anwendungskenntnisse mit 
Datenbewirtschaftungssystemen 
-Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift 
-Professioneller Umgang mit Personen in unterschiedlichen Konstellationen 
-Engagierte und flexible Persönlichkeit mit Freude an Herausforderungen 

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld.

Kontakt

Olivia Ata-Caesar
Leiterin Wohnliegenschaften
T 044 415 65 40

Miranda Begaj
Bereichspersonalverantwortliche