Sachbearbeiter/innen in der Sozialberatung am Standort Wetzikon/Zürich 80-100%

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist mit rund 1'000 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden im Migrations- und Integrationsbereich tätig. Aufgrund des Krieges in der Ukraine und der grossen Fluchtbewegung in Richtung Westen, suchen wir zur Unterstützung unserer Teams im Bereich Sozialberatung und Asylbetreuung im Auftrag von Gemeinden, per sofort oder nach Vereinbarung, neue Mitarbeiter/innen in unbefristeten und befristeten Anstellungen.


Sachbearbeiter/innen der Sozialberatung am Standort Wetzikon/Zürich 80-100%






 

Ihre Aufgaben

- Ausführen von diversen administrativen Aufgaben im Auftrag der fallführenden Sozialarbeiter/-innen
- Erstellen von Abrechnungen gemäss Budgetvorgaben und Unterstützungsrichtlinien
- Prüfen und Kontieren von Rechnungen und Gutschriften
- Krankenkassenadministration
- Geltend machen von Drittansprüchen
- Selbstständiges Erledigen allgemeiner und fachspezifischer Korrespondenz, Post- und Telefondienst
- IT-unterstützte Sachbearbeitung (z.B.Tutoris)
- Anlauf- und Triagestelle für unterstützungsberechtigte Personen
 

Ihr Profil

- Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und einige Jahre Berufserfahrung in einem ähnlichen Umfeld
- Gute IT-Anwenderkenntnisse (z.B. MS-Office), Zahlenflair sowie Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck
- Selbstständige, zuverlässige sowie teamorientierte Arbeitsweise
- Hohe Organisationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld.

Kontakt

Pascal Beugger
Bereichsleiter
Sozialberatung und Asylbetreuung im Auftrag von Gemeinden
T 044 415 68 25

Renata Traversa
Bereichspersonalverantwortliche