Sozialarbeiter/innen FH 80-100%

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist eine öffentlich-rechtliche Organisation mit mehr als 1'300 Mitarbeiter/innen. Im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden erbringt sie fachliche Dienstleistungen im Migrations- und Integrationsbereich.

Im Auftrag verschiedener Gemeinden im Kanton Zürich leistet der Fachbereich Sozialberatung und Asylbetreuung wirtschaftliche und persönliche Hilfe für Asylsuchende, vorläufig aufgenommene Personen sowie anerkannte Flüchtlinge. Der Fachbereich sichert zudem die Unterbringung und Betreuung sowie den Unterhalt in diversen Liegenschaften vor Ort, die durch die AOZ im Auftrag von Gemeinden, betreut werden.

Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Prüfen, Abklären und Sicherstellen des Anspruchs sowie Sicherstellen der wirtschaftlichen und persönlichen Sozialhilfe auf der Grundlage des Sozialhilfegesetzes, der Asylfürsorgeverordnung und weiteren Gesetzen und Richtlinien
Geltend machen von Rechtsansprüchen gegenüber Dritten, nach dem Grundsatz der Subsidiarität.
Beraten, Anleiten und Begleiten von Einzelpersonen und Familien in schwierigen Lebenssituationen
Einleiten und Umsetzen von adäquater Massnahmen in Zusammenarbeit mit internen und externen Fachpersonen sowie Fachorganisationen
Integrationsplanung
IT-Unterstützte Fallführung (Tutoris)

Ihr Profil

Abgeschlossene Ausbildung in Sozialer Arbeit (HF oder FH), wir berücksichtigen auch Studienabgänger/innen FH, die neu in den Beruf einsteigen
Berufserfahrung und Kenntnisse in der Sozialhilfe sowie im Asylwesen sind von Vorteil
Gute IT-Anwendungskenntnisse (MS-Office und Tutoris)
Ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
Hohe Sozialkompetenz, Flexibilität und Belastbarkeit
 

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld. Sie werden Teil eines stabilen und engagierten Teams. Im Alltag arbeiten Sie sehr selbstständig. Die Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten orientieren sich am Personalrecht der Stadt Zürich.

Kontakt

Nicolas Pfister
Gruppenleiter Soziale Arbeit FH
T  044 415 63 86

Renata Traversa
Bereichspersonalverantwortliche