Stabsmitarbeiter/in Kommunikation und Online-Auftritt 80-100%

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist mit rund 1'000 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden im Migrations- und Integrationsbereich tätig.

Die Fachstelle "Kommunikation und Marketing" ist zuständig für die vielfältige Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie für das Marketing der AOZ, der diversen Programme und einzelnen Betriebe. 

Stellenantritt: Per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung 

Ihre Aufgaben

-Mitarbeiten bei der Öffentlichkeits- und Medienarbeit sowie bei der internen Kommunikation
-Unterstützung des Abteilungsleiters bei vielfältigen Aufgaben im Bereich Kommunikation
-Administrative Arbeiten wie Rechnungsstellung, Protokollieren sowie Dokumentieren
-Beantwortung und Triage von Anfragen aus der Öffentlichkeit
-Verfassen, Bearbeiten und Erstellen von Online-Beiträgen und Social Media Inhalten (Text, Bild, Audio, Video)
-Social Media Kampagnen Umsetzen und Monitoren
-Aktualisieren des AOZ Webauftritts
-Organisieren und Moderieren von Informationstouren sowie internen und externen Anlässen
-Recherchieren, Redigieren und Aufbereiten von Fachinformationen für Medienspiegel, Präsentationen und Newsbeiträge
 

Ihr Profil

-(Fach-)Hochschulabschluss in Kommunikation, Sozialwissenschaften oder gleichwertige Ausbildung
-Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
-Gute ICT-Anwenderkenntnisse sowie Kenntnisse in der Online-Redaktion
-Kommunikative Persönlichkeit mit einem guten Auftreten
-Selbstständige, exakte und strukturierte Arbeitsweise
-Vernetztes Denken und Handeln; hohe Sozialkompetenz, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
-Freude an organisatorischen und administrativen Aufgaben
-Interesse an den Themen Migration, Integration und Sozialhilfe
-Bereitschaft sporadisch abends oder am Wochenende zu arbeiten

Bei Studienabgänger/innen mit wenig Berufserfahrung erfolgt der Einstieg über eine Junioranstellung.

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld.

Kontakt

Natalia Briner
Stabsmitarbeiterin Information und Kommunikation
T 044 415 65 43

Miranda Begaj 
Bereichspersonalverantwortliche