Stabsmitarbeiter*in Rechtsdienst 80-100%

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist eine öffentlich-rechtliche Organisation mit mehr als 2'000 Mitarbeiter*innen. Im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden erbringt sie fachliche Dienstleistungen im Migrations- und Integrationsbereich.

Stellenantritt: nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Sie beraten die Geschäftsleitung strategisch und fachlich in Rechtsfragen rund um das Arbeitsverhältnis und stellen die Einhaltung der rechtlichen Grundlagen in der AOZ sicher.
Sie erarbeiten und entwickeln rechtliche Grundlagen, Richtlinien und Vorlagen im Personalrecht weiter.
Sie verfassen Stellungnahmen, Merkblätter sowie Präsentationen.
Sie beantworten Fragen aus politischen Geschäften, leiten abteilungsübergreifende Projekte und engagieren sich in internen Weiterbildungsangeboten. 

Ihr Profil

Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (MLaw oder lic. iur.) 
Berufserfahrung, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung mit vertieften Kenntnissen im Personalrecht, Arbeitsrecht und allgemeinen Verwaltungsrecht
Sie bewegen sich gerne in einem sozialpolitischen und heterogenen Umfeld
Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Italienisch von Vorteil

Ihre Perspektiven

Ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld
4-6 Wochen Ferien pro Jahr, je nach Alter und Funktionsstufe
Zusätzliche 6 Betriebsferientage pro Jahr 
Wahlweise mit Beitrag an Verpflegungskosten (Lunch Checks)
Diverse Vergünstigungen, z.B. bei Mobility Carsharing, Mobile Abos, Cornercard Kreditkarten

Kontakt

Daniela Gemperle 
Leiterin Direktionsdienste 
T 044 415 60 99
steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Miranda Begaj 
Teamleiterin HR Business Partner*innen 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!