Pflegefachperson 60-100%, BAZ Glaubenberg

scheme image

Die AOZ

Die AOZ ist eine öffentlich-rechtliche Organisation mit mehr als 2'000 Mitarbeiter*innen. Im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden erbringt sie fachliche Dienstleistungen im Migrations- und Integrationsbereich.

Im Auftrag des Bundes ist die AOZ für die Unterbringung, Betreuung und Beschäftigung der max. 640 Asylsuchenden im Bundesasylzentrum Glaubenberg ob Sarnen (OW) zuständig.

Aufgrund der Erhöhung der Belegungskapazität suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung engagierte und motivierte Pflegefachpersonen.

Ihre Aufgaben

Selbständige Durchführung der Gesundheits-Sprechstunde für die Asylsuchenden, Triage (Gatekeeping)
Durchführung der Arztvisite und Koordination der Termine mit Partnerärzt*innen
Erstversorgung und Triage bei Notfällen
Einholen und Verarbeiten von Verordnungen
Durchführung von medizinisch-diagnostischen Massnahmen und Therapien
Verantwortung für die Führung der Pflegedokumentation
Sicherstellung eines stufengerechten Informationsflusses an Team, Leitung, Ärzt*innen etc.
Mitwirkung bei Entwicklungsprozessen in einem motivierten Team

Arbeitszeiten: Kein Nachtdienst. Reduzierter Dienst an den Wochenenden.

Ihr Profil

Pflegefachfrau/-mann HF oder gleichwertige Ausbildung
Offenheit für Menschen aus unterschiedlichen Kulturen
Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch erwünscht, oder Bereitschaft, sich diese anzueignen
Gute MS-Office Anwenderkenntnisse mit Affinität für administrative Arbeiten
Keine Einträge im Straf- (Privat- und Sonderprivatauszug) und Betreibungsregister
Eigenes Fahrzeug von Vorteil (AOZ-Fahrdienst von Sarnen nach Glaubenberg ist ganzjährig gewährleistet)

Ihre Perspektiven

Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einem dynamischen und kulturell vielfältigen Arbeitsumfeld an einem nicht alltäglichen Arbeitsort. Kostenloser Taxiservice (4x pro Tag) während des ganzen Jahres von Sarnen auf den Glaubenberg und zurück sowie gebührenfreie Parkmöglichkeiten in Sarnen oder auf dem Glaubenberg. 4- 6 Wochen Ferien pro Jahr, je nach Alter und Funktionsstufe sowie zuzüglich 6 Betriebsferientage pro Jahr. Finanzelle Zulagen für Abendeinsätze, Pikettzeiten und Sonntagsarbeit. Diverse Vergünstigungen, wie Lunchcheck-Karte, Mobility Carsharing, Telekomm.-Abos, Cornercard etc.)

Kontakt

Ruth Arnold
Leiterin Pflege BAZ Glaubenberg
T 058 485 63 36

René Flaim
HR Business Partner